Online Präsentation Praxissoftware

DI Michael Ebenbichler, Online Präsentation Praxissoftware am Bsp. Physio Observer ©

Mit der Verwendung einer Online basierten Software ist nicht nur der Benutzer des Programms örtlich ungebunden, sondern auch das Serviceteam kann innerhalb kürzester Zeit trotz großer örtlicher Distanzen Probleme direkt am Computer des Nutzers eruieren und lösen. Neben dem technischen Service kann auch der Support z.B. mit der Hilfe einer Remote-Desktop-Software den Kunden optimal bei der Lösung von Fragestellungen unterstützen. Selbst eine Online basierte Präsentation kann mit solch einer Software dem Kunden angeboten werden. Man trifft sich nicht persönlich, sondern online gemeinsam auf dem Bildschirm, von Desktop zu Desktop. So definiert sich das moderne Schlagwort: Online Präsentation Praxissoftware .

Wie komme ich zu meinem Online Service & Support

Diese Programme, als Beispiel seien genannt Chrome Remote Desktop, Teamviewer,  AnyDesk, etc., können relativ einfach über das Internet bezogen werden (manchmal ist bei kommerzieller Nutzung eine bestimmte Gebühr zu entrichten). Soll nun z.B. ein Physio Observer Techniker Ihnen bei einem Problem helfen, geben Sie, z.B. beim Programm Teamviewer, per Telefon die aufscheinende Identifikationsnummer (ID) und das Kennwort weiter. So ist sichergestellt, dass nur der Physio Observer Techniker auf Ihren Computer Zugriff hat. Nun sieht der Techniker das Gleiche wie Sie auf seinem Desktop. Per Mausklicks oder Tastatureingaben kann der Techniker nun den Partner PC fernsteuern und Sie können mitverfolgen, was schlussendlich auf Ihrem Computer gemacht wird. Wenn man die Sitzung beenden möchte, schließt man einfach das Fenster. Eine wiederholte Verbindung zum Partner kann nur durch Eingabe eines neuen Kennwortes hergestellt werden. Die gleichen Vorteile gelten aber  natürlich nicht nur für Service Agendas sondern vor allem auch für eine erste Produktvorstellung, einfach und ohne Aufwand bei Ihnen an Ihrem Computer  (Online Präsentation Praxissoftware Physio Observer © ).

 

Online Präsentation Praxissoftware

Abb.: mittels Teamviewer zur Online Präsentation Praxissoftware Physio Observer ©

Wie sicher sind Remote-Desktop-Produkte?

Alle Versionen und Verbindungsarten müssen komplett verschlüsselt sein. So ist dieselbe Sicherheit gewährleistet wie z.B. beim Netbanking oder auch beim Physio Observer© . Nach heutigem Stand der Technik wird diese Art als vollkommen sicher angesehen: Für den Schutz von Patientendaten eine Mindestvoraussetzung!

Der Schlüsselaustausch garantiert auch, dass der Datenkanal komplett von Nutzer zu Nutzer verschlüsselt ist und jegliche dazwischen befindlichen Router oder Server definitiv nicht dazu in der Lage sind den Datenstrom zu lesen oder zu analysieren. Diese Programme erzeugen oft auch zusätzlich zur automatisch generierten PartnerID ein dynamisches Sitzungskennwort, das sich in der Standardeinstellung bei jedem Start ändert und damit zusätzliche Sicherheit gegen unberechtigten Zugang zum System bietet. Außerdem ist es generell nicht möglich, einen Rechner unbemerkt zu kontrollieren, da der Anwender am entfernten Rechner aus Datenschutzgründen über einen Zugriff informiert sein muss. Für sicherheitsrelevante Funktionen wie Dateiübertragung ist Ihre Bestätigung erforderlich. Es ist ausgeschlossen, dass Dateien ohne Ihre Kenntnis auf ein anderes Gerät übertragen werden.

Grundsätzlich sei trotzdem zu erwähnen: Gewähren Sie niemandem Zugriff auf Ihre Geräte, den Sie nicht kennen oder dem Sie nicht vertrauen!

(Physio Observer ©, ein Produkt der communautic © Gruppe)