Software Physiotherapeuten – mehr als nur ein Google Suchbegriff

Software Physiotherapeuten – ein Erfahrungsbericht von DI Michael Ebenbichler, Produktmanager Physio Observer ©, 14. Februar 2014

Erzählen Sie mir bitte etwas Neues und sagen Sie jetzt bitte nicht, Sie bieten mir ein weiteres Patientenmanagement Programm! „Sag‘ ich nicht – biete ich nicht. Ich offeriere Ihnen moderne Kommunikation. Die gibt es jetzt nämlich als Produkt.“

So beginnen – zum Glück selten aber doch – erste Präsentationsdialoge zu unserem Physio Observer ©. Verständliches Unverständnis. Verständlich, weil natürlich jedes Standard Softwareangebot ein endloses Wiederholen von Bekanntem darstellen würde und das meinem Gegenüber einfach nur seine/ihre Zeit stehlen würde. Unverständnis, ja weil mit jedem einzelnen Leistungsdetail, das ich in Folge mit unserer Lösung vorstelle, klarer wird, wie simpel und effektiv eine derartige Kommunikationslösung eigentlich sein kann. Und ja es ist die pure Kommunikation, denn wir automatisieren damit nicht nur Ihre Arbeitsprozesse wie Terminplanung, Verrechnung, u.a.m., wir sorgen eben auch für die sinnvolle Verteilung dieser Informationen, intern wie kundenorientiert. MitarbeiterInnen werden „erinnert“, ohne auch nur ein einziges Email schreiben zu müssen, ganze Patientenakte werden auf Knopfdruck generiert, Kunden erhalten online Zugang zu sie betreffende Daten und Termine, Ärzte haben Zugriff auf für sie relevante Fakten.

Und diese Idee einer virtuellen Praxisorganisation schafft Struktur, nämlich gemeinsam gelebte, professionelle Handlungsmuster, also eine „infomüllbefreite“ community. Das ermöglicht echte Steuerung, zeiteffektives Dokumentieren, ein „Agieren in Echtzeit“. Schneller und smarter zu sein, das spart Kosten und das schafft Erfolg – und dieser Erfolg ist unser Programm! Physio Observer © – einfach mehr als nur ein bloßer Google Suchbegriff „Software Physiotherapeuten“.

 

(Physio Observer ©  – ein Produkt der communautic © Gruppe )